FIFe-Rassenstandard Ocicat (OCI)

STANDARD (Link zum FIFe-Standard)

Züchter dieser Rasse beim KECB

Zurück zur Rassenübersicht

 
ALLGEMEINE BESCHREIBUNG  

 

Ocicat - die gesellige Katze mit dem Ozelot-Look

Erscheinungsmerkmale
Die Ocicat ist eine mittelgrosse bis grosse, ziemlich langgestreckte, kräftige Katze, die trotz ihres muskulösen, stabilen Körpers elegant und geschmeidig aussieht. Schwarze Fellmuster sind symmetrisch über dem Körper verteilt, der Schwanz trägt Ringelzeichnung. Inzwischen gibt es das Fell in acht verschiedenen Farben, auch in so ungewöhnlichen wie Gold oder Zimt.

Ursprung
Die Paarung einer "Chocolate Point"-Siam-Katze mit einem Siam-Abessinier-Kater führte zu dem gefleckten Katzenfell. Die Jungtiere, welche die begehrte Fellzeichnung des Ozelot aufwiesen, wurden gezielt weitergezüchtet. Die grosse Ähnlichkeit der ersten Jungtiere mit der Wildkatze gab der neuen Rasse den Namen Ocicat.

Charakter und Wesen
Die Ocicat ist eine gesellige und ruhige Katze mit einem ausgeglichenen Temperatment.

Spezielle Eigenschaften
Damit sic die Katze wohl fühlt, braucht sie genügend Freiraum.

 
Quelle: Allgemeine Beschreibung: mit freunlicher Genehmigung des Katzenforum Schweiz
Zurück zur Rassenübersicht
 
Copyright by: Katzen- und Edelkatzenclub Bern

Contact Admin: J. Keller

Falls Sie links unser Logo und die Navigationsleiste nicht sehen, klicken Sie bitte hier.