Mitteilungen / Neuheiten der FFH

Antwortschreiben der FIFe (welches uns leider nur auf halb-offiziellem Weg erreicht hat!

Verwarnung der FIFe zuhanden der FFH aufgrund welcher das Zuchtattest aktuell aufgehoben ist (nur in englischer Sprache) und die Antwort der FFH darauf.

Einladung der FFH zum ersten Anlass zur Erreichung des Zuchtattests ausserhalb einer Ausstellung

Bitte beachten Sie das neueste Schreiben mit Informationen bezüglich des Wechsels im Stammbuchsekretariat. Zudem enthält das Schreiben viele Informationen rund um die Stammbäume - bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen das Dokument aufmerksam durch.

Bitte beachten Sie die diversen Änderungen in den FFH-Reglementen. Diese sind zu finden unter: http://www.ffh.ch/DE/reglemente_de.htm

Die Regelungen zum Zucht-Attest welches das Zucht-V ersetzt sind in den Stammbuchregeln (Art. 3.1) sowie in den Ausführungen am Schluss des Dokumentes und im Zuchtreglement (Art. 7) sowie in den Ausführungen am Schluss des Dokumentes zu finden

Der untenstehende Eintrag betreffend der "alten" Übergangsregelung wurde ausgeblendet um keine Verwirrung zu stiften!

Übergangsregelung betreffend Zuchtberechtigung für Rassekatzen Diese Übergangsregelung ist aktuell nicht mehr gültig, siehe obenstehende Informationen
(hierbei handelt es sich um das offizell von der FFH publizierte Dokument. Der KECB und weitere Clubs sind mit der durch die Präsidentenversammlung gefassten Regelung nicht einverstanden, da diese, unserer Meinung nach, gegen gültige FIFe-Regeln verstösst. Wir sind daran das weitere Vorgehen zu prüfen. Ich bitte alle KECB-Mitgliedern welchen ab 01.01.2016 Stammbäume aufgrund eines fehlenden Ausstellungsberichtes verweigert werden sich unter praesident@kecb.ch zu melden?

Im Anhang ist der Rekurs zu finden, welchen wir zusammen mit vier anderen Club an den Zentralvorstand zuhanden der Delegiertenversammlung der FFH eingereicht haben und welcher die oben erwähnte Übergangsregelung ausser Kraft setzt. Weitere Massnahmen unsererseits sind in Arbeit und wir werden zu gegebenem Zeitpunkt darüber informieren.

Stellenausschreibung LOH-Sekretärin/-Sekretär (Link gelöscht, da Stelle besetzt.

Neue FIFé-Regelung betreffend Aussteller aus freien Vereinen

Neue FFH-Formulare. Diverse Formulare wurden jetzt so aufbereitet dass sie direkt am PC ausgefüllt werden können.

FIFé-GV 2011

Diverse wichtige Hinweise der FFH zur Beachtung.

Mitteilung der FFH über eine wichtige Änderung im Stammbuchsekretariat (gültig ab sofort) (Für Titeleintragungen müssen Kopien von sämtliche Urkunden und Richterberichten mitgesandt werden (auch solche die auf Schweizer Ausstellungen erzielt wurden). Zudem muss beim ersten Wurf einer Katze /Deckung eines Katers zusammen mit dem Stammbaumantrag eine Kopie des Zertifikates und dem Richterbericht mit dem "Zucht-V" mitgesandt werden.

Mitteilung der FFH über eine weitere wichtige Änderung im Stammbuchsekretariat (gültig ab sofort) (Mitsenden eines Zahlungsnachweises mit den Stammbaumanträgen)

Mitteilung der FFH bezüglich Meldung der Titeländerungen und Ausstellungsanmeldungen von FFH-Mitgliedern

Mitteilung der FFH über Wichtige Änderungen im Stammbuchsekretariat (gültig ab sofort) (keine Wurfmeldungen mehr, Deckbescheinigung zusammen mit Stammbaumantrag, bei Titeländerungen wird kein neuer Stammbaum mehr erstellt)

Neue Einteilung der haarlosen Katzen in Gruppen (gültig ab 02./03.06.2007) (Sphynx-SPH, Don Sphynx-DSP und Peterbald-PEB)

Neue Reisebestimmungen für Hunde und Katzen (gültig ab 1. Juli 2007) (Offizielle Broschüre des Bundesamt für Veterinärwesen (BVET))

Wichtige Mitteilung der FFH (Änderungen im Zuchtreglement, Anpassungen im Ausstellungsreglement, wichtige Punkte die immer wieder vergessen gehen)

Ausstellungsverbot (Ausstellungsverbot gegen die Damen Martin und Uebelhart und aller Katzen aus deren Zucht)

 
Copyright by: Katzen- und Edelkatzenclub Bern

Contact Admin: J. Keller

Falls Sie links unser Logo und die Navigationsleiste nicht sehen, klicken Sie bitte hier.