Bericht von der Weihnachtsfeier in Jegenstorf


Die Einladung für die diesjährige Weihnachtsfeier ging rechtzeitig raus und viele hatten sich das Datum schon reserviert um daran teilnehmen zu können. So haben 69 Erwachsene Frauen und Männer und 5 Kinder den Weg an die Feier nach Jegenstorf gefunden damit sie im Party-Service einen angenehmen Abend im Kreise der Katzenfreunde verbringen konnten.
Ein gutes Schweinsfilet mit Senfsauce wurde prompt serviert und schmeckte ob mit Pommes-frites oder Teigwaren und auch vom Nachservice wurde rege Gebrauch gemacht. Aber auch das feine Dessert, ein Apfelstrudel mit Vanillesauce, fand regen Absatz. Es hat in diesem Jahr gut geklappt und gezeigt, dass das Servieren besser ist als ein Self-Service.
Den anwesenden Kindern übergab der Präsident ein Chlaussäckli das mit Freude entgegen genommen wurde.
Da alle ein oder mehr Geschenkpäckli mitgebracht haben konnte auch das traditionelle Lotto mit einem gut gefüllten Gabentisch durchgeführt werden. Ehrenpräsident Dietrich Schilling legte zwischen Hauptgang und Dessert mal zwei Gänge ein und so konnten die ersten Preise bei einem Karton, eine volle Zeile, abgegeben werden. Und nach dem Dessert setzte René Fagioli als Speaker das Lottospiel fort und so fanden die vielen Preise einen Gewinner.
Ganz speziell danken möchten wir noch an dieser Stelle unserem Mitglied Kurt Rawyler. Er hat viele Geschenke mitgebracht für alle die nichts gewonnen haben und solche die daran ihr Interesse bekundeten. In den Plastiksäcklein war eine Dose mit Pulver das man in das Katzenkistchen streuen und somit den Geschmack reduzieren kann. Merci Kurt!

So Klang der Abend aus und man machte sich auf den Heimweg.

fag

 



(Bericht aus der Chatze-Poscht 105/07)

 
Copyright by: Katzen- und Edelkatzenclub Bern

Contact Admin: J. Keller

Falls Sie links unser Logo und die Navigationsleiste nicht sehen, klicken Sie bitte hier.