Bericht von unserer Vereinsreise in den Tierpark Goldau 


Am 16. September wurde zur Vereinsreise eingeladen und nur eine kleine Gruppe hatte sich angemeldet. Trotz des schlechten Wetter wurde im expo-Gelände in Bern der Car bestiegen und vorerst nach Rothrist gefahren, denn hier warteten weitere Teilnehmer auf uns. Alles eingestiegen ging die Fahrt weiter in den Tierpark nach Goldau. Das schlechte Wetter hatte uns den ganzen Tag begleitet aber der Moral absolut nicht zugesetzt.
Der Besuch in einem so schön angelegten Tierpark ist ein Ausflug absolut wert. Das ganze Ganze Gelände ist schön angelegt, dass es für alle eine Möglichkeit gibt die vielen Tiere zu bewundern und zu studieren. Seien es die Tiere in den Waldpartien oder diejenigen die sich am und im Wasser bewegen.
die Eine Gruppe begab isch sofort auf den Rundgang und die Anderen wurden wegen einem heftigen Regenguss ins Restaurant getrieben um das Mittagessen einzunehmen. Als das Wetter besser wurde begab man sich auf den Rundgang und zum Schluss trafen wir uns pünktlich wieder beim Car vor dem Eingang.
Nun ging die Fahrt wieder Richtung Rothrist aber an den schönen Gestaden eines der vielen Seen auf der Fahrt haben wir einen Zvierihalt eingeschaltet.
In Rothrist haben uns die Ersten wieder verlassen und die Fahrt ging weiter aufs expo-Gelände in Bern. So fand der von Präsident Dieter Schilling gut arrangierte Tag sein Ende. Wir danken Dieter und speziell dem Chauffeur der uns trotz wechselhaftem Wetter heil wieder nach Hause gebracht hat.
Schade, dass isch auch hier nicht mehr Interessierte für die Reise gefungen haben. Also beim nächsten Anlass anmelden und mitmachen!

(Bericht aus der Chatze-Poscht 84/01)
 
Copyright by: Katzen- und Edelkatzenclub Bern

Contact Admin: J. Keller

Falls Sie links unser Logo und die Navigationsleiste nicht sehen, klicken Sie bitte hier.