Bericht vom Tellington TTouch-Vortrag


Da ich im Zürcher-Oberland zuhause bin, nehme ich selten an Vorträgen teil, da mir der Weg oft doch etwas gar zu weit ist. Aber dieser Vortrag hat mich interessiert und zu meinem erstaunen auch viele andere Mitglieder des KECB's! Der kleine Saal war bis auf den letzten Stuhl besetzt. Der letzte Platz wurde sogar von einem kleinen Hund in Anspruch genommen.

Was ist Tellington TTouch? In der Kurzform "Tie-tatsch" ausgesprochen, besteht aus einer Anzahl sanfter Kreise sowie streichender und hebender Bewegungen, die das Verhalten verändern, das Wohlbefinden verbessern und die Beziehung zwischen Katzen und Menschen beeinflussen können. Der TTouch bezieht mit den sanften kreisenden Bewegungen, den hebenden Impulsen und streichenden Berührungen den ganzen Körper der Katze (oder des Menschen) mit ein!

Das Ziel des TTouch ist, die Zellfunktion anzuregen und die Intelligenz der Zellen zu wecken. Mit nur ein paar Minuten TTouch pro Tag können Sie bei Ihrer Katze dauerhafte Persönlichkeits- und Verhaltensänderung erzielen!
Auch Ihre eigene Gesundheit und Ihr Wohlbefinden werden davon profitieren. Das Wichtigste ist jedoch, dass Sie diese aussergewöhnliche Verbindung zu Ihrem Vierbeinigen Freund geniessen.

Frau Lisa Liechti hat uns die verschiedenen TTouches an Katzen direkt vorgeführt und sie genossen es in vollen zügen. Die eine Katze hatte Angst Ihren Korb zu verlassen; zu viele Leute und fremde Eindrücke gab es im Saal. Doch mit Geduld und TTouch hat sie sich nach einiger Zeit dazu bewegen lassen, ihren geschützten Korb von selber zu verlassen und sich genüsslich und schnurrend dem TTouch hinzugeben. Es war ein guter und eindrücklicher Abend und ich habe viel gelernt; die anderen Teilnehmer wohl auch!

Also liebe Katzen-Freunde versucht es doch auch mal, es lohnt sich für Sie und Ihre Katzen!

Wehr mehr über TTouch wissen will kann unter www.lisaleicht.ch oder www.tteam.ch nachschauen.

Mirjam Lüthi-Businger

(Bericht aus der Chatze-Poscht 112/08)

 
Copyright by: Katzen- und Edelkatzenclub Bern

Contact Admin: J. Keller

Falls Sie links unser Logo und die Navigationsleiste nicht sehen, klicken Sie bitte hier.