Kegelabend im Bären Lyss


Auch in diesem Jahr war das Interesse am Kegeln um den Damen- und Herrenpokal gross. Eine stattliche Zahl KeglerInnen und die mitfiebernden Angehörigen trafen sich im Restaurant Bären in Lyss und ermittelten wie immer mit je zehn Schüssen auf der linken und rechten Bahn den Sieger um den begehrten Wanderpokal.
Um aber den schlechteren KeglerInnen zu ermöglichen einen besseren Platz zu erreichen wurde auch mit Würfeln ein Sieger über alles ermittelt. Da haben sich kleine Verbesserungen in der Rangliste ergeben und der Spass zu wissen, dass man sich auch hier beim Zocken verspekulieren kann. Es gab in diesem Jahr bei den Siegern neue Personen, so dass der Cup mal etwas länger im Spiel bleiben wird. Hat doch bei den Männer Heinz Kappeler im letzten Jahr nach drei- maligem Gewinn den Pokal endgültig übernehmen können. Bei den Damen konnte Margrit Kupferschmid den Titel nicht verteidigen da Sie kurz vorher an der Hand operiert wurde.
Nach dem anstregenden Kegelmatch ging es in die obere Etage, wo die gedeckten Tische zum Essen einluden. Jeder bestellte was ihm Spass machte und bezahlte dies auch aus seinem eigenen Geldbeutel.
Wir verbrachten auch in diesem Jahr wieder einen angenehmen Abend und freuen uns, wenn auch Sie im nächsten Jahr mitmachen.

Resultate im Kegeln:  Männer   Frauen  
1. Roland Stettler 229 Hildy Junker 223
2. Daniel Schild 216 Liliane Hasler 161
3. Jürg Keller 190 Margrit Kupferschmid 142
4. Jürg Junker 182 Nicole Walter 126
5. René Rütti 181 Sandra Mägli
Thea Walter
121
6. Walter Junker 172    
7. Philipp Frenz 168 Marianne Pasler 119
8. Fredy Ruchti 161 Erika Schild 112
9. Xaver Frenz 157 Gabi Junker 100
10. Kurt Rawyler 156 Therese Müller 89
11. Oskar Weber 153 Daniela Ramseyer 85
12. Hans Ueli Tschabold  147    
13.  Patrick Tschabold 135    
14.  René Fagioli 105    
15.  Martin Tschabold 70    
16.  Matteo Frenz 65    
         
Resultate Gesamt:
(Kegeln und Würfeln)
       
1. Roland Stettler 292
2. Daniel Schild 269
3. Jürg Keller 249
4. René Rütti 242
5. Jürg Junker 239
6. Philipp Frenz 226
7. Hildy Junker
Walter Junker
223
9. Liliane Hasler 219
10. Fredy Ruchti 218
11. Xaver Frenz 214
12. Hans Ueli Tschabold 213
13. Kurt Rawyler 211
14. Oskar Weber 208
15. Margrit Kupferschmid 200
16. Nicole Walter 192
17. Patrick Tschabold 186
18. Sandra Mägli 182
19. Marianne Pasler 181
20. Thea Walter 178
21. Erika Schild 165
22. René Fagioli 160
23. Gabi Junker 155
24. Theres Müller
Daniela Rameyer
145
26. Martin Tschabold 131
27. Matteo Frenz 126


(Bericht aus Chatze-Poscht 103/06)











































































 
Copyright by: Katzen- und Edelkatzenclub Bern

Contact Admin: J. Keller

Falls Sie links unser Logo und die Navigationsleiste nicht sehen, klicken Sie bitte hier.