Bericht vom Brätliabend


Am Morgen des 19. Juli 2008 entscheidet unser Ehrenpräsident, dass der geplante Brätliabend stattfinden soll. Der Wetterbericht war nicht ganz eindeutig super aber die morgendliche Sonne lud ein den Brätlitag durchzuführen.
Wie immer haben Vorstandsmitglieder dafür gesorgt, dass Tische und Bänke, das Feuer und die Getränke bereitstanden als die ersten Teilnehmer eintrafen. Kurz vor 18 Uhr waren schon die ersten Grillstücke aufgelegt und die mitgebrachten Salate und Zutaten wurden bereitgestellt. Immer wieder traf noch jemand ein, so dass wir schlussendlich über 50 Personen an diesem schönen Waldrand waren. Die anwesenden Hunde haben sich sehr gut aufgeführt.
Beim Einnachten wurden nun die Kerzen angezündet, so dass wir noch lange miteinander den Abend, der aber allmählich kühler wurde, geniessen konnten.
Die frei werdenden Tische wurden zusammengestellt und gegen Mitternacht löste sich der Brätlitag auf.
An dieser Stelle sei all denen gedankt, die am Gelingen des Tages beitrugen und auf das nächste Jahr sicher wieder beim Bräteln des KECB.

(Bericht aus der Chatze-Poscht 111/08)
 
Copyright by: Katzen- und Edelkatzenclub Bern

Contact Admin: J. Keller

Falls Sie links unser Logo und die Navigationsleiste nicht sehen, klicken Sie bitte hier.